LTE (Long Term Evolution)

LTE ist abwärtskompatibel zu UMTS und HSDPA

UMTS Stick

Noch vor wenigen Monaten deutete alles darauf hin, dass der neue Mobilfunk Standard LTE (Long Term Evolution) bereits im Jahr 2010 den UMTS Stick in vielen Regionen ablösen würde. Vieles spricht für diesen Standard. Dabei ist zunächst die hohe Geschwindigkeit zu nennen, denn bereits in der ersten Ausbaustufe werden Downloads mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit pro Sekunde möglich sein. Weitere Ausbaustufen werden auch diese Grenze deutlich übertreffen, angestrebt wird im Rahmen eines EU Forschungsprojekts 1 GBit pro Sekunde. Probleme bestehen hier momentan eher auf Seiten der Hersteller von Handys und Surfsticks, die bereits die 100 MBit pro Sekunde vor erhebliche Herausforderungen stellen.

long term evolution

Zumindest ein erster Surfstick von Samsung und Ericson hat mittlerweile die erforderlichen Test für einen kommerziellen Einsatz bestanden, erste Handys werden bald folgen. Weil LTE abwärtskompatibel zu UMTS und HSDPA ist, werden diese Geräte auch im bestehenden Netz genutzt werden können und können somit eine zukunftssichere Investition darstellen. Abzuwarten bleibt allerdings, zu welchem Preis sie angeboten werden.

Topliste